header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
police 1667146 960 720

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 21. Juli 2021


Zigarettenautomat aufgebrochen

20.07.2021, Oebisfelde-Weferlingen

Am 20.07.2021, gegen 23:34 Uhr, wurde in der Ortslage Kathendorf ein aufgebrochener Zigarettenautomat festgestellt. Durch unbekannte Täter wurde versucht den Zigarettenautomaten aufzubrechen und den Inhalt zu entwenden. Hierzu wurden durch die Täter noch drei Straßenlaternen ausgeschaltet. (Sicherungen herausgedreht). Aus dem Automaten wurden vermutlich die Zigaretten entwendet. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Börde unter der Telefonnummer: 03904 4780 entgegen.


Verkehrslage

Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße Mose in Richtung Farsleben

Am 20.07.2021 gegen 11:57 Uhr befuhr eine 69-Jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW Opel die Ortsverbindungsstraße Mose in Richtung Farsleben. Auf Höhe des km 0,4 verwechselte die Fahrerin die Pedale ihres Fahrzeuges und fuhr auf den vor ihr, verkehrsbedingt wartenden, PKW VW auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW auf einen vor ihm stehenden PKW Opel geschoben. Dabei wurde der 30-Jährige Fahrer des VW verletzt. Dieser wurde dann in das Krankenhaus zur weiteren Behandlung eingeliefert. An allen drei Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

 
Verkehrsunfall mit Radfahrer in Hohenwarsleben Berliner Allee

Am 20.07.21, gegen 16:20 Uhr, wollte eine 46-Jährige Fahrzeugführerin in Hohenwarsleben die Berliner Alle in Richtung Irxleben befahren.

Sie hielt ihren PKW Audi an der Einmündung zur Berliner Allee an und überzeugte sich, ob sie die Berliner Allee gefahrlos befahren kann. Beim Anfahren übersah sie dann aber die 64-Jährige Radfahrerin mit ihrem Pedelec auf der Berliner Allee und kollidierte mit dieser. Hierbei wurde die Radfahrerin leicht verletzt. Der Radfahrer wurde vor Ort ambulant behandelt.

 
Geschädigte / Geschädigter nach vermutlichem Unfall gesucht

Haldensleben

Am 07.07.2021, gegen 09:00 Uhr, parkte auf dem Marktplatz in Haldensleben die vermutliche Unfallverursacherin mit ihrem blauen Pkw Audi rückwärts aus einer Parklücke aus. Während des Vorganges habe ein weiteres Fahrzeug den Marktplatz befahren und befand sich direkt hinter der Unfallverursacherin. Die bekannte Fahrzeugführerin des Pkw Audi nahm an, dass es zu keiner Berührung der Fahrzeuge gekommen ist, jedoch stellte sie zu Hause einen Schaden an ihrem Fahrzeug fest.

Wer hat an dem besagten Tag den blauen Pkw Audi und das zweite, unbekannte Fahrzeug auf dem Marktplatz in Haldensleben gesehen und kann Angaben zum Sachverhalt machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Börde unter der Telefonnummer: 03904 478 0 entgegen.

 
Fahrzeugführer unter Alkohol in Oschersleben festgestellt

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Ortslage Oschersleben wurde am 21.07.21, gegen 00:30 Uhr ein Audi Fahrer angehalten und kontrolliert. Bei dem 22-Jährigen Fahrzeugführer wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Der durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Gegen den Fahrzeugführer wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet.