header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screenshot 2021 04 07 08.20.05

Sachsen-Anhalt-News: Verkehrsunfall auf der A 2 mit schwer verletzter Person

Mittwoch, den 9. Juni 2021

Am 08.06.2021, um 17:53 Uhr ereignete sich ein Auffahrunfall auf der BAB 2 in Fahrtrichtung Berlin auf Höhe des Autobahnkilometers 103,3 (Irxleben).

Ein 34-Jähriger polnischer Kraftfahrer befuhr mit seinem Sattelzug den rechten Fahrstreifen. Der vorausfahrende 62-Jährige deutsche Kraftfahrer aus Nienburg mit seinem LKW und Anhänger musste aufgrund von Stau bremsen und stand vermutlich am Stauende.

Der polnische Sattelzug fuhr dem Anhänger des LKWs vermutlich ungebremst auf. In weiterer Folge wurde der Anhänger zusammengeschoben und der Sattelzug prallte nach links ab, sodass der Sattelzug die drei Fahrstreifen blockierte.

Der polnische Kraftfahrer wurde in seiner Fahrerkabine eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des LKW blieb nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt. Der Anhänger sowie die Sattelzugmaschine waren nicht mehr fahrbereit.

Symbolfoto/pixabay