header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screenshot 2018 07 27 10.00.28

Heute in Magdeburg: Wohnungsbrand in der Kastanienstraße

Freitag, den 20. November 2020

Am 20.11.2020 gegen 00:45 Uhr kam es zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus.

Freitagfrüh gegen 00:45 Uhr kam es in der Kastanienstraße in Magdeburg zu einem Brand. Die Geschädigte wurde durch die Auslösung eines Rauchmelders in ihrer Wohnung geweckt. Die 59-Jährige Magdeburgerin stellte daraufhin Feuer und starke Rauchentwicklung in ihrem Wohnzimmer fest. Die Bewohnerin der Mietwohnung konnte selbstständig die Wohnung verlassen und die Feuerwehr alarmieren. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Bereiche konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Die betroffene Wohnung ist nicht bewohnbar, die Nachbarn hingegen konnten nach Abschluss der Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Feuerwehr schätzte den Schaden auf einen mittleren fünfstelligen Betrag. Die Geschädigte wurde mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus verbracht.

Eine Brandortbefundung wird im Laufe des heutigen Tages durchgeführt. Nach ersten Erkenntnissen könnte eine brennende Kerze im Wohnzimmer Auslöser für den Brand gewesen sein.