header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 23. März 2020

Genthin

Unfall

Die Fahrerin eines Skoda Oktavia befuhr heute Morgen die Uhlandstraße, als sie in einer leichten Rechtskurve angeblich von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde. Dies führte dazu, dass sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Die 22-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Gommern OT Wahlitz

Unfall

Als der Fahrer eines Pkw Kia heute Morgen von einem Grundstück in der Magdeburger Straße kommend rückwärts in den fließenden Verkehr einfahren wollte, beachtete er nicht den in der Abbiegespur befindlichen VW Transporter. Der Fahrer des VW kam aus Gommern und beabsichtigte von der Magdeburger Straße nach links in den Heilstättenweg abzubiegen. Während des Abbiegevorgangs prallte der Kia mit seinem Heck in die rechte Seite des Transporters. Personen wurden nicht verletzt.


Biederitz

Sachbeschädigung durch Graffiti

Unbekannte haben die Giebelwand eines Mehrfamilienhauses im Ahornweg mit einem großen Graffiti verunstaltet. Auf einer Länge von knapp drei Metern wurde die Wand im Laufe des vergangenen Wochenendes mit silberner Farbe beschmiert.