header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Magdeburg / EG Aufstieg - Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung von einem Tatverdächtigen

Montag, den 23. März 2020

Nach den Öffentlichkeitsfahndungen der „EG-Aufstieg“ im Zusammenhang mit den Ausschreitungen aus Anlass der Aufstiegsfeierlichkeiten am 21.04.2018, konnte erneut eine Person namentlich bekannt gemacht werden. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 27-jährigen Mann aus Magdeburg (TV 60). Der Tatverdächtige steht im Verdacht am Abend des 21.04.2018 am schweren Landfriedensbruch beteiligt gewesen zu sein. 

Die Fotos der übrigen Tatverdächtigen können weiterhin auf der Internetseite der Polizei Sachsen-Anhalt unter https://polizei-web.sachsen-anhalt.de/aktuelles/fahndung/ aufgerufen und eingesehen werden. Ein ausdrücklicher Dank geht an die vielen Hinweisgeber, die mit ihren Aussagen die polizeilichen Ermittlungen unterstützen.