header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pressebild einbruch spurensicherung

Polizeirevier Magdeburg: Einbrüche in Einfamilienhäuser

Sonntag, den 1. Dezember 2019

Im Tatzeitraum vom 29.11.2019 zum 30.11.2019 wurde in drei Einfamilienhäuser im Stadtgebiet Magdeburg eingebrochen. Im Ortsteil Hopfengarten drückten unbekannte Täter einen Rollladen zu einem Fenster eines Einfamilienhauses hoch und die Terrassentür auf. Aus dem Einfamilienhaus wurden Bargeld, Schmuck und persönliche Dokumente entwendet.

Zwei weitere Einfamilienhauseinbrüche ereigneten sich im Westerhüsener Park. Bei einem Einfamilienhaus versuchten die unbekannten Täter die Terrassentür aufzuhebeln, wobei die Alarmanlage auslöste und die Täter flüchteten. In unmittelbarer Nähe wurde ein weiteres Einfamilienhaus angegriffen. Unbekannte Täter hebelten ein Fenster auf, drangen in das Haus ein und durchsuchten dieses. Entwendet wurde hier ebenfalls Bargeld. In allen drei Fällen erfolgte eine kriminaltechnische Spurensicherung. 

Symbolfoto Einbruch von www.polizei-beratung.de