header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Freitag, den 8. November 2019

Genthin

Verkehrsunfall – beteiligter Radfahrer stark alkoholisiert

Gestern Abend befuhr ein Radfahrer in der OL Genthin den Tulpenweg, übersah einen geparkten Pkw und fuhr auf diesen auf. In Folge des Aufpralls stürzte der Radfahrer und zog sich leichte Verletzungen zu. Bei der Aufnahme des Verkehrsunfalls bemerkten die Beamten Alkoholgeruch im Atem des Radfahrers. Ein veranlasster Test ergab einen Wert von 1,86‰, so dass eine Blutprobenentnahme angeordnet und durchgeführt wurde.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und dem 49-jährigen Radfahrer die Weiterfahrt untersagt.

 
Möckern/OT Drewitz

Pflanzenschutzmittel aus landwirtschaftlichem Betrieb entwendet

Am Donnerstagmorgen stellte ein Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Betriebs in Drewitz fest, dass in den zurückliegenden zwei Tagen unbekannte Täter in einen Lagerraum eingebrochen sind und Pflanzenschutzmittel in Größenordnung entwendet haben. Der Übersicht nach wurde zunächst ein Tor zum Gelände aufgebrochen, wodurch die Täter auf das Betriebsgelände gelangten. Das Diebesgut umfasst mehrere einhundert Liter unterschiedlichster Substanzen, die einen Wert von mehreren eintausend Euro haben.

 
Gommern

Papierkorb durch Böller beschädigt

Gestern Mittag nahm ein Anwohner der Magdeburger Straße in Gommern einen lauten Knall wahr, der aus Richtung der Bushaltestelle kam. Er sah Jugendliche, die fluchtartig wegliefen. Durch schnelles Handeln war es ihm möglich einen der Beteiligten kurzzeitig habhaft zu werden und namentlich bekannt zu machen. Im Anschluss rief der Zeuge die Polizei. Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden, gegen den ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet wurde.