header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Dienstag, den 8. Oktober 2019

Möckern

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Heute früh befuhr in der Ortslage Möckern ein Pkw Mazda den Rutenweg, mit der Absicht nach links auf die Lindenstraße abzubiegen. Dabei übersah er den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw Seat. Es kam zu einem Zusammenstoß, infolge dessen der Pkw Seat gegen einen im Upstallweg haltenden Pkw Seat geschleudert wurde.

Die Fahrzeugführer der beiden Pkw Seat wurden leicht verletzt. Die drei beteiligten Fahrzeuge wurden teils erheblich beschädigt und konnten ihre Fahrt nicht eigenständig fortsetzen.

 
Burg

Verkehrsunfälle – Verursacher entfernten sich unerlaubt

Gestern Vormittag befuhr ein Pkw Opel in der Ortslage Reesen die Straße Zum Osterberg. Am Ende der Straße wendete der Pkw, wobei er dabei gegen einen Zaun fuhr. Der Fahrer bemerkte dies offenbar und fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon. Ein Zeuge konnte sich das Kennzeichen merken. Die Ermittlungen dauern an.

Gestern Vormittag, gegen 10.00 Uhr, wollte der Fahrer eines Pkw Opel, auf dem Parkplatz in der Zibbeklebener Straße, gerade rückwärts aus einer Lücke ausparken, als es zu einem Anstoß mit einem vorbeifahrenden Fahrzeug kam. Beide Pkw hielten und die Beifahrerin des Opels fragte nach den Personalien der Fahrerin des anderen Pkw, woraufhin diese einfach ihre Fahrt fortsetzte. Leider konnten die Insassen des Opels sich das Kennzeichen nicht merken. Es ist lediglich bekannt, das es sich bei dem Pkw um ein dunkelblaues Fahrzeug gehandelt haben soll. Hinweise zu dem Pkw nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03921-9200 entgegen.

Gestern Mittag beobachtete eine Zeugin, wie die Fahrerin eines Opel-Transporters in der Deichstraße gegen einen geparkten Pkw VW fuhr und einfach die Fahrt fortsetzte. Die Zeugin merkte sich das Kennzeichen und teilte ihre Beobachtungen der Polizei mit, so dass die Verursacherin ermittelt werden konnte.

Gestern Mittag stellte die Fahrerin eines Pkw Renault ihr Fahrzeug im Turnerweg ab. Am frühen Abend bemerkte sie dann Schäden an dem Pkw und informierte die Polizei. Im näheren Umfeld konnte ein Pkw Opel festgestellt werden, der ebenfalls Schäden aufwies. Es wurden Spuren an den Fahrzeugen gesichert. Die Ermittlungen dauern an.