header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Polizeirevier Magdeburg: Diebstahl mehrerer PKW im Stadtgebiet Magdeburg

Donnerstag, den 12. September 2019

Am Donnerstagmorgen, den 12.09.2019 wurden der Magdeburger Polizei gleich mehrere Diebstähle von PKW angezeigt.

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht vom Mittwoch, den 11.09.2019 auf Donnerstag, den 12.09.2019 mehrere auf das gesamte Stadtgebiet verteilte PKW.

So zeigte eine 60-jährige Magdeburgerin an, dass sie ihren PKW Mazda am Mittwochabend, gegen 20:30 Uhr ordnungsgemäß und verschlossen in der Brunnerstraße abstellte. Am Donnerstagmorgen bemerkte sie gegen 09:00 Uhr den Diebstahl und zeigte dies unverzüglich bei der Polizei an.

Eine 29-jährige Magdeburgerin parkte ihren PKW, ebenfalls ein Mazda, auf einem Parkplatz in der Klausenerstraße. Gegen 22:00 Uhr sah sie ihr Fahrzeug letztmalig. Am nächsten Morgen stellte sie die Komplettentwendung ihres Fahrzeuges fest und informierte die Polizei.

Ein weiterer Mazda wurde ebenfalls in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aus der Otto-von-Guericke Straße entwendet. Ebenso wurde der Magdeburger Polizei am Donnerstagmorgen, gegen 05:30 Uhr durch einen 38-jährigen Magdeburger der Diebstahl seines PKW Citroen angezeigt. Das Fahrzeug wurde am Mittwochabend gegen 19:00 Uhr ordnungsgemäß im Burgkmairweg abgestellt. 

Am Donnerstagmorgen bemerkte der 38-Jährige dass sein Fahrzeug entwendet wurde und zeigte dies unmittelbar an. In allen Fällen wurden die Fahrzeuge zur Fahndung ausgeschrieben und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. Ob die Diebstähle der PKW in einem unmittelbaren Zusammenhang zueinander stehen ist nun unter anderem Teil der kriminalistischen Ermittlungsarbeit.