header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Polizeirevier Magdeburg: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Donnerstag, den 12. September 2019

Am Mittwoch, den 11.09.2019 ereignete sich gegen 14:45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in der Salbker Chaussee, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.

Ein 80-jähriger Mann aus Sülzetal befuhr gemeinsam mit seiner 78-jährigen Begleitung die Salbker Chaussee in Richtung Leipziger Chaussee. Im Kreuzungsbereich vor der Leipziger Chaussee standen bereits 4 Fahrzeuge an der Ampel, da diese rot zeigte. Aus bisher nicht geklärter Ursache fuhr der 80-Jährige mit seinem PKW VW Golf auf einen, auf der Geradeaus-Fahrspur stehenden PKW, welcher wiederum gegen einen zweiten PKW geschoben wurde. Der 80-Jährige versuchte noch während des Anstoßes nach links ausweichen und stieß dabei ebenfalls gegen ein auf der Linksabbiege-Fahrspur stehenden PKW, welcher ebenfalls gegen ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde. 

Beim Aufprall verletzten sich der 80-Jährige sowie seine 78-jährige Beifahrerin schwer, sodass beide ins Krankenhaus verbracht und dort stationär aufgenommen werden mussten. An den insgesamt 5 beteiligten PKW entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.