header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
VKU

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Donnerstag, den 11. Juli 2019


Kriminalitätsgeschehen

 

Diebstahl unter erschwerenden Umstand

Hansestadt Stendal, Hanseallee 39, 02.06.2019, 15:00 Uhr bis 06.07.2019, 14:00 Uhr

Bislang unbekannte Täterschaft entwendete im oben benannten Tatzeitraum diverse persönliche Gegenstände aus der Wohnung des Geschädigten. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.


Sachdienliche Hinweise werden im Polizeirevier Stendal unter Tel. 03931/685-292 oder in jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.


Verkehrsgeschehen

 

Verkehrsunfall mit Personenschaden (Foto/Polizei)

Hansestadt Stendal, Bundesstraße 189, 10.07.2019, 12:43 Uhr

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 55-jähriger Fahrzeugführer mit seinem LKW die Osterburger Straße aus Richtung Borstel kommend und wollte an der Einmündung zur B189 nach links in Richtung Osterburg auffahren. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten 35-jährigen Unfallbeteiligten, welcher mit seinem Kraftrad die B189 aus Richtung Osterburg kommend in Richtung Stendal befuhr. Der 35-jährige Fahrzeugführer konnte einen Zusammenstoß mit dem LKW zwar verhindern, kam jedoch in Folge des Ausweichmanövers mit seinem Krad zu Fall. Am Krad entstand Sachschaden. Der Der 35-Jährige wurde leicht verletzt ins Johanniter-Krankenhaus nach Stendal verbracht.