header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screenshot 2021 04 20 13.05.14

Kinostart am 2. September: SHANG-CHI AND THE LEGEND OF THE TEN RINGS

Dienstag, den 20. April 2021

Handlung & Trailer

Shang-Chi hatte seinen ersten Auftritt in den Marvel-Comics, in denen er auch als „Meister des Kung Fu“ bezeichnet wird, im Jahr 1973. Als Sohn eines chinesischen Geschäftsmannes und einer amerikanischen Mutter wurde er, abgeschnitten von der Außenwelt, in einem abgelegenen Anwesen in China aufgezogen. Nach jahrelangem intensiven Kampfsporttraining, bei dem er erstaunliche Martial-Arts-Fähigkeiten entwickelte, wird er im Auftrag seines Vaters Fu Manchu als Killer schließlich in die Zivilisation geschickt – nur um herausfinden, dass dieser in Wahrheit keineswegs der Menschenfreund ist, der er immer vorgab zu sein. Die beiden werden zu erbitterten Feinden. In der Verfilmung wird es Shang-Chi mit dem Mandarin zu tun bekommen, einer Figur, die im MCU bereits seit „Iron Man“ im Hintergrund die Strippen zieht. (Filmstarts)

Trailer: