header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
heuteabend1

Freizeit-News: Heute Abend in Magdeburg

Veranstaltungen in Magdeburg am 13. März 2020 

Bitte beachten Sie mögliche kurzfristige Absagen wegen des Corona-Virus! Telemann-Festtage wurden abgesagt!

Führungen/Museum:

20:00 - St. Gertrauden Kirche: Buckau bei Nacht - Führung mit Nadja Gröschner und Frank Kornfeld

Musik/Konzert:

19:00 - Altes Theater am Jerichower Platz: Michael Schulte - "Highs and Lows"-Tour 2020 - Der Singer-Songwriter hat sich mit „You Let Me Walk Alone“ beim ESC 2018 in die Herzen aller Zuschauer gesungen. Mit dem Album "Highs and lows" verspricht Schulte seinen Fans auch weiterhin ehrliche und persönliche Einblicke in sein Leben. 

20:00 - Moritzhof: Lüül - Fremdenzimmer - Ob als Rocker, als Tango-Spieler, als Polka-Hannes, als balladesker Frauen-Freund, als Lagerfeuer-Romantiker, als Dub-Rastafari oder Weltmusik-Exot – immer versprüht Lüül eine Prise trockenen Humors, immer wieder erweist er sich als schräger Poet. 

20:00 - Hoeferts Nachbarschaftsbar: Marc Roca & Friends - Das Folk-Pop-Trio um den Singer-Songwriter Marc Roca mit Martin Müller und Tristan Ole Kleinwechter präsentieren Balladen, fetzigen Songs und Klassiker von Bob Dylan oder The Police.

Theater/Kabarett:

19:30 - Schauspielhaus: Erste Liebe - Musikalischer Abend von Schauspieler Ralph Opferkuch: Es ist die Geschichte einer "ersten Liebe", die Geschichte zweier junger Menschen, die von der Leidenschaft zur Musik und füreinander erzählt und von der Suche nach einem Platz im eigenen Leben.

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: ProPapaGanda - Frank Hengstmann will seinen Söhnen erklären, dass er mit Propaganda aufgewachsen und trotzdem noch bei Trost ist. Die Brüder sind nach wie vor dem Alten „Pro“ eingestellt. Also „Pro Papa! Sie wissen nur noch nicht wo man das „Ganda“ her bekommt.

20:00 - Theater an der Angel: Die Acht Millionäre - Eine Kriminalkomödie von Robert Thomas mit dunklen Gestalten, komischen Situationen, spannenden Aktionen und psychologischen Momenten.

20:00 - Theater Grüne Zitadelle: Jan van Weyde - Große Klappe die Erste - Jan van Weyde ist ein Stand-Up Comedian und Synchronsprecher aus Köln. Sein Solo-Programm umfasst den ganzen Wahnsinn, mit dem ein Familienvater zu kämpfen hat, der mit einem Beruf „in den Medien“ seine Familie zu ernähren versucht.

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Liza Kos - "Was glaub ich, wer ich bin? - Sie ist Kabarettistin mit „integrationsbedingter Persönlichkeitsspaltung“. Auf der Suche nach sich selbst erzählt sie ihre eigene und eigentümliche Integrations-Geschichte, nicht so recht wissend, was sie ist oder sein möchte.

20:00 - Puppentheater: Wilde Reise durch die Nacht - Eine außergewöhnliche und experimentelle Form, ausgehend von dem zeichnerischen Universum des französischen Künstlers Gustave Doré und der Geschichte von Walter Moers.

Kino/Studiofilme:

18:00 - Moritzhof: Lindenberg! Mach dein Ding - „Lindenberg! Mach dein Ding“ erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte, und sie doch ergriffen hat, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden – ein Idol in Ost und West.

19:00 - Moritzhof: La Vérité - Leben und lügen lassen - Der Film des japanischen Regisseurs Hirokazu Koreeda ist intensives Schauspielerkino par excellence und eine mit feinem Humor erzählte, berührende Mutter-Tochter-Geschichte über große und kleine Lebenslügen.

20:30 - Moritzhof: Die perfekte Kandidatin - Regisseurin Haifaa al Mansour erzählt mit viel Weitsicht und Feingefühl, wie eine minimale gesellschaftliche Öffnung der Klaviatur bürokratischer Willkür völlig neue Töne entlockt.

Party/Disco:

22:00 - Buttergasse: Disco Disco - ein Abend der Extraklasse mit DJ Dundee

... und außerdem:

18:00 - Xampanyeria 226: Einen Monat an Board der Sea-Wach 3 - Der IT Berater Thomas Wieland ist gelernter Krankenpfleger und unterstützte als Crew-Mitglied die Sea-Wach-Mission. Eindrücke von dieser Zeit teilt er beim Tresen-Talk.