header-placeholder


image header
image
Haseloff Reiner MP   MichaelMikulas

Magdeburg-News: „Sachsen-Anhalt gestaltet erfolgreich den Wandel“ – MP Haseloff


veröffentlicht am Samstag, 18. Mai 2024

Magdeburg/Berlin. „Während die Digitalisierung in hohem Tempo voranschreitet, wird die Defossilisierung mehrere Jahrzehnte in Anspruch nehmen. So müssen wir ganze Industrien umbauen, um sie ohne CO2-Emmissionen zu betreiben. Gleichzeitig kümmern wir uns darum, neue hochinnovative Bereiche nach Sachsen-Anhalt zu holen. Ich bin sicher, dass der Umbau gelingen wird. Wir haben längst bewiesen: Sachsen-Anhalt gestaltet erfolgreich den Wandel.“ Das erklärte Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff (Foto) Ende der Woche in Berlin beim Jahreskongress der Elektro- und Digitalindustrie (ZVEI).

Das Vorhaben von Intel, in Magdeburg 30 Milliarden Euro zu investieren, sei ein großer Erfolg, betonte Haseloff. Diese Investition werde besonders die Region Magdeburg, aber auch das gesamte Land nachhaltig verändern. Die Chipfabrik werde die Attraktivität des Standorts erhöhen und weitere Investitionen nach sich ziehen. Dies erhöhe auch die Anziehungskraft des Landes für hochqualifizierte Fachkräfte aus dem In- und Ausland.

Ein wesentlicher Grund für die Standortwahl von Intel seien die leistungsfähigen Innovationsstrukturen des Landes Sachsen-Anhalt gewesen. Sachsen-Anhalt sei mit seiner breit aufgestellten Hochschul- und Forschungslandschaft hervorragend positioniert, unterstrich der Ministerpräsident.


Text: Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt
Foto: Archiv Michael Mikulas