header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
JT 100929 073

Aktuelle Polizeimeldungen: Klein Wanzleben- Beendorf-Haldensleben-Altenhausen

Polizeirevier Börde - 03.07.2017


Werkzeug und Heizkessel entwendet
01./02.07.17, 39164 Klein Wanzleben, Zuckerdorf, Gieseckeweg
Unbekannte drangen unter Anwendung von Gewalt in ein derzeitig im Rohbau befindliches Haus ein und entwendeten Werkzeug sowie einen Heizkessel.
Zudem brachen die Täter einen abgestellten Bauwagen/ Materialcontainer auf und entwendeten hieraus ebenfalls Werkzeug. Der Gesamtschaden ca. 18.000 Euro. Die Kriminalpolizei untersuchte den Tatortbereich und sicherte Spuren.

Dorfladen aufgebrochen
01./03.07.17, 39343 Beendorf, Schulplatz
Unbekannte drangen am Wochenende unter Anwendung von Gewalt in den "Beendorfladen" ein und durchstöberten das Anwesen. Nach ersten Erkenntnissen wurde Geld entwendet.

Sägen gestohlen
02.07.17, 39164 Klein Wanzleben, Zuckerdorf, Mitschurinsiedlung
Unbekannte drangen gewaltsam in eine Gartenlaube ein und entwendeten drei Kettensägen. Die Beamten fotografierten den Tatort und suchten nach Spuren.

Fahrerin überprüft
02.07.17 gegen 12 Uhr, 39340 Haldensleben, Bülstringer Straße
Eine Fahrzeugführerin (54) eines Pkw VW Golf  wurde angehalten und überprüft. Hierbei stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft (Vorwert 1,38‰) fest sowie das die Fahrerin keinen gültigen Führerschein besitzt. Die Beamten realisierten eine Blutprobenentnahme und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen die 54-Jährige ein.

Ford Transit „zugeklebt“
01./02.07.17, 39343 Altenhausen, Am Teich
Durch Unbekannt wurde ein abgestellter Pkw Ford Transit scheinbar mit Silikon bzw. Acryl an mehreren Bereichen zugeschmiert. Die Türen bzw. der Kofferraum ließen sich nicht mehr ohne Beschädigungen öffnen. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt eingeleitet.

Einbruch in Einfamilienhaus
02.07.17, 39164 Wanzleben-Börde, OT Bottmersdorf, Im Oberdorf
Unbekannt drangen gewaltsam (Kellerfenster eingeschlagen) in das Haus ein und durchstöberten das Anwesen. Was entwendet wurde wird noch geprüft. Die Beamten suchten nach Spuren und sicherten Beweise.
Während der Anzeigenaufnahme zeigte ein Nachbar einen Versuch an. An der Eingangstür wurden Hebelspuren entdeckt, die Täter gelangten hier nicht in das Haus.