header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizei-News: Meldung Polizeirevier Börde: Zeugenaufruf zu einer Unfallflucht u.a. z.B. Unfall unter 2.11 Promille

Donnerstag, 23. Dezember 2021

Zeugenaufruf zu einer Unfallflucht
Haldensleben, Hagenstraße, 16.12.21, gegen 10:05 Uhr
Am Markttag kam es auf der Hagenstraße am 16. Dezember zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrer eines schwarzen PKW fuhr mit seinem Wagen durch die Fußgängerzone an den Einkaufsständen vorbei und dabei über den Fuß eines 83jährigen Seniors. Der PKW hielt auch an und der Fahrer, ebenfalls in einem ähnlich ehrwürdigen Alter, entgegnete dem Senior, dass er ja hätte beiseite gehen können und fuhr weiter. Der Fußgänger wurde durch das Überfahren des Fußes verletzt. 
Die Polizei sucht nunmehr Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Melden Sie sich bitte bei der Polizei in Haldensleben unter der Rufnummer 03904/4780!  



Kriminalitätslage am 22.12.21
Müll verbrannt
Hötensleben, Fabrikstraße, 22.12.21, gegen 17:50 Uhr
In Hötensleben wurde auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik abgelagerter Restmüll angezündet. Das Feuer im Abrissgebäude wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Hötensleben gelöscht. Dass sich der Müll selbständig entzündet hat, ist nicht wahrscheinlich. Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen wird vermutet, dass spielende Kinder eventuell dort gekokelt haben und so das Feuer entstanden sein könnte. Ein Sachschaden ist nicht entstanden, da lediglich Müll gebrannt hat. 
Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei in Haldensleben unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.
 
Verkehrslage
Unfall unter Einwirkung von Alkohol
Osterweddingen, 22.12.2021, 21:00 Uhr
In Osterweddingen kam es am Mittwochabend auf der Straße „An der Autobahn“ zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Beide Fahrzeuge befuhren die Straße in entgegengesetzten Richtungen und als sie aneinander vorbeifuhren, stieß der PKW gegen den LKW. Bei der Unfallaufnahme wurde beim 37jährigen Fahrer des PKW Alkoholgeruch wahrgenommen. 
Er pustete wenig später 2.11 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.
...