header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
police 1667146 960 720

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Samstag, den 2. Oktober 2021


Verkehrsunfall mit Personenschaden 

Oebisfelde, Schulstraße, 01.10.2021, 15:55 Uhr 

Ein Pkw befuhr die Schulstraße in Oebisfelde in Richtung Magdeburger Straße. Zu Beginn einer Linkskurve verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab, durchbrach anschließend das Geländer zur Mühlenaller und stürzte ins Wasser. Durch Ersthelfer konnten ein Kind und der Fahrer aus dem Pkw geborgen werden. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Beide Insassen wurden in ein Krankenhaus verbracht. Durch die Feuerwehr wurde eine Ölsperre errichtet und das Fahrzeug geborgen.


Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss 

Haldensleben, Dammühlenweg, 02.10.2021, 01:40 Uhr 

In der Ortslage Haldensleben wurde ein Pkw angehalten und kontrolliert. Bei dem Fahrzeugführer konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest im Polizeirevier ergab 0,72 ‰. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet. Zudem muss der Fahrzeugführer mit einem Fahrverbot rechnen.


Fahrzeugführer unter Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol 

Westheide, Hillersleben, 02.10.2021, 03:00 Uhr 

In der Ortslage Haldensleben sollte ein Fahrzeug kontrolliert werden. Der Fahrzeugführer reagierte auf die Haltesignale der Polizeibeamten nicht und setzte die Fahrt bis nach Hillersleben fort. Dort konnte das Fahrzeug gestoppt werden. Ein Atemalkoholtest ergab 0,98‰ und ein Drogenvortest fiel ebenfalls positiv aus. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt und die entsprechenden Verfahren eingeleitet.


Zeugenaufruf nach Verkehrsdelikt in Wolmirstedt 

Wolmirstedt, 29.09.2021, 16:45 Uhr 

Am 30.09.2021 kam es am späten Nachmittag in Wolmirstedt zu einem Verkehrsdelikt im Bereich der L 44 / Überführung der B 189 (Wolmirstedt/Nord). beteiligt waren ein schwarzer Kleintransporter und ein blauer Pkw. Das Polizeirevier Börde bittet darum, dass Zeugen des Vorfalls sich unter der Telefonnummer 03904/4780 melden.


Diebstahl von zwei Pkw 

Weferlingen, Braunschweiger Straße, 30.09.2021 - 01.10.2021 

Bisher unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag von einem Autohändler in Weferlingen zwei Pkw der Marke Renault. Die entwendeten Pkw wurden mittels Gewalt geöffnet. Anschließend entfernten sich die Täter mit den Fahrzeugen vom Tatort. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.