header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017  1

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Sonntag, den 6. Juni 2021


Fahren ohne Fahrerlaubnis
Hadmersleben, Holzgasse, 05.06.2021, 09:30 Uhr

Während der Streife wurde in Hadmersleben ein Multicar, welcher von einer Baustelle über einen Gehweg in die Holzgasse fuhr, festgestellt. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs wurde festgestellt, dass dieser von einem 13-Jährigen Jungen geführt wurde. Dem 13-Jährigen wurde im Beisein seines Vaters der Tatvorwurf des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gemacht. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 
Radfahrer unter Alkoholeinfluss
Haldensleben, Dessauer Straße, 06.06.2021, 00:17 Uhr

Ein Radfahrer fuhr in der Dessauer Straße Schlangenlinien, daraufhin wurde er einer Kontrolle unterzogen. Während der Identitätsfeststellung wurde in der Atemluft Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,70 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angewiesen und in einem Krankenhaus durchgeführt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Hundisburg, Landesstraße 24, 06.06.2021, 02:10 Uhr

Ein VW Caddy befuhr die Landesstraße 24 im Bereich Hundisburg, kam dabei ins Schleudern und stieß gegen einen großen Stein. Bei der 
Unfallaufnahme wurde beim 19-Jährigen Fahrer in der Atemluft Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,75 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und in einem Krankenhaus durchgeführt. Am VW Caddy entstand Sachschaden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


Diebstahl von Werkzeugen
Haldensleben, Holzweg, 05.06.202, zwischen 08:30 Uhr und 12:30 Uhr

Am Samstagvormittag wurden von einem Grundstück eine Motorsäge und ein Freischneider entwendeten. Das Werkzeug hatte der Geschädigte auf seinem Hof für seinen Sohn zur Abholung bereitgelegt. Der unbekannte Täter hat vermutlich das umfriedete Grundstück über ein ca. 1 Meter hohes Tor betreten und die Gegenstände entwendet. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.