header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Ziege

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 16. November 2020


Schafe und Ziegen auf der B81 (Titelfoto/Polizei)

Bei Langenweddingen wurden am Freitag dem 13. November gegen 15:28 Uhr Ziegen direkt neben der Fahrbahn gemeldet. Damit keines der Tiere Schaden nimmt, wurden gemeinsam mit dem Besitzer die Tiere wieder eingefangen und auf die Koppel gebracht.


Mit nicht versichertem E Scooter ohne Fahrerlaubnis unterwegs

In Badeleben wurde am 15. November gegen 17:00 Uhr eine Fahrerin eines E Scooters angehalten und kontrolliert. Am versicherungspflichtigen Roller war kein Versicherungskennzeichen angebracht. Auch eine Fahrerlaubnis oder Mofa Prüfbescheinigung konnte die 33-Jährige Fahrerin des Rollers nicht vorzeigen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet


Mit Schreckschusspistole aus Auto geschossen

Anwohner der Gemeinde Eichenbarleben meldeten am 15. November gegen 13:20 Uhr, dass aus einem fahrenden PKW geschossen wurde. Durch die Fahndungsmaßnahmen konnte der Beschuldigte ermittelt werden. Die Schreckschusspistole, für die keine Genehmigung vorlag, wurde sichergestellt. Auch eine Luftdruckwaffe mit zu hoher Joule Zahl wurde von der Polizei mitgenommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz wurde gegen den 40-Jährigen Beschuldigten eingeleitet. Er hatte zuvor 2,37 Promille gepustet.

 
Kraftstoffdiebstahl

Am 15. November gegen 17:30 Uhr wurde der Alarm eines Radladers ausgelöst, der auf einer Baustelle zwischen Bülstringen und Uthmöden abgestellt war. Da am Sonntag die Baustelle nicht betrieben wird, war der Bewegungsalarm ungewöhnlich und die Polizei wurde informiert. Auf der Fahrt zum Ereignisort wurde ein Fahrzeug kontrolliert, auf dessen Ladefläche sich mehrere 20 Liter Kanister befanden. Einige davon waren mit Diesel befüllt und die Ladefläche roch entsprechend. Zur Herkunft des Kraftstoffs machte der 57-Jährige Fahrer des Transporters keine Angaben. Bei der Aufnahme des Tatorts wurde festgestellt, dass der Tank einer Baumaschine aufgebrochen und Kraftstoff entwendet wurde. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.