header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Donnerstag, den 10. September 2020


Ladendiebe gefasst

Hohe Börde OT Hermsdorf

Am 09.09.2020, gegen 17:30 Uhr, haben zwei Täter versucht Ware aus einem Baumarkt zu entwenden, indem sie die Ware über den Zaun warfen. Dabei verlor einer der Täter seinen Autoschlüssel. Einer der Täter wurde zunächst durch eine Verkäuferin verfolgt, dieser konnte sich aber zunächst unerkannt entziehen. Während der Anzeigenaufnahme bemerkte die Verkäuferin, dass sich der Täter wieder dem Tatort genähert hat und dieser konnte in der weiteren Folge durch die Polizeibeamten angehalten und bekannt gemacht werden. Das Fahrzeug zu dem verlorenen Autoschlüssel wurde ebenfalls aufgefunden und dabei wurde festgestellt, dass die angebrachten amtlichen Kennzeichen nicht für das Fahrzeug ausgegeben wurden. Während der weiteren Ermittlungen konnte der zweite Täter ebenfalls bekannt gemacht werden. Die entsprechenden Anzeigen wurden gefertigt. Ein Dank geht an die vor Ort befindlichen Zeugen, welche zu dem Ermittlungserfolg beigetragen haben.

 
Wohnanhänger entwendet

Wolmirstedt OT Elbeu

In der Zeit vom 09.09.2020, 22:15 Uhr bis 10.09.2020, 06:15 Uhr, wurde im Eulengrund ein weißer einachsiger Wohnwagen durch unbekannte Täter entwendet. Der Schaden beträgt ca. € 6500,-. Die Fahndung wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei in Haldensleben unter der Telefonnummer 03904 4780 entgegen.