header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
IMG 1011

Tierheim Satuelle bekommt mehr finanzielle Zuwendung von der Stadt Haldensleben

Samstag, den 25. Juli 2020

Seit dem Jahr 2009 zahlte die Stadt Haldensleben eine jährliche Pauschale von 0,70 Euro je Einwohner für die Betreuung von Fundtieren, herrenlosen Tieren und Unterbringungstieren. Nun wurde ein neuer Vertrag unterzeichnet. Danach zahlt die Stadt rückwirkend zum 1. Januar 2020 eine jährliche Pauschale von 1,00 Euro je Einwohner. Diese Änderung kam auf Wunsch des Tierschutzvereines zustande. Weiterhin wurde für sogenannte Unterbringungstiere (z.B. sichergestellte Tiere nach einem  Beißvorfall oder nach dem Tod eines Halters) eine tägliche Pflegepauschale in den Vertrag mit aufgenommen.

Foto v.l. Janet Krysmanski, Vorstandsmitglied des Tierschutzvereins Haldensleben und Umgebung e.V. und ehrenamtliche Mitarbeiterin im Tierheim Satuelle und die stellvertretende Bürgermeisterin Sabine Wendler nach der Vertragsunterzeichnung. © Stadt Haldensleben