header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
police 2122373 960 720

Angern / Rogätz: Polizei gehen Einbrecher ins Netz

Freitag, den 24. Juli 2020

Angern – In der Nacht zum 24.07.2020 wurden der örtlichen Polizei zwei Einbrüche bekannt. In der Ortslage Barleben verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu mehreren Containern und entwendeten diverse Kleingerätschaften für Landschaftspflege. In der Ortslage Angern beobachtete ein aufmerksamer Bürger wie zwei bis dato unbekannte Täter einen Kleintransporter aufbrachen und dann mit einem dunklen Kombi flüchteten. Mit der Beschreibung des Fahrzeugs informierte der Zeuge die Polizei. Diese leitete umgehend eine Fahndung nach dem verdächtigen Fahrzeug ein. 

In der Ortslage Rogätz konnten die nacheilenden Beamten dann das Tatfahrzeug feststellen und anhalten. Im Fahrzeug befanden sich zwei 39 und 41 Jahre alte Männer. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs und der Insassen stellten die Beamten mehrere Auffälligkeiten fest. Zum einen war der Fahrer des PKW augenscheinlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zum anderen waren die Kennzeichen nicht für das Fahrzeug zugelassen. Zudem entdeckten die Beamten neben vermeintlichem Einbruchswerkzeug auch Diebesgut im PKW. Nach der Durchsuchung der Personen und des PKW wurden die beiden Männer vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.