header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Täter nach gefährlicher Körperverletzung gestellt / Polizei findet gestohlenen Strandkorb wieder

Donnerstag, den 23. Juli 2020


Täter nach gefährlicher Körperverletzung gestellt

Wefensleben – Am 22.07.2020 informierte ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses die Polizei aufgrund von lautem Geschrei aus der Wohnung eines Nachbarn. Als die Beamten vor Ort eintrafen konnten drei Männer im Alter von 47, 32 und 27 Jahren angehalten und kontrolliert werden. Die Männer gaben nach Belehrung an, bei dem Opfer zu Besuch gewesen zu sein.  

Diese Version konnte das Opfer nur teilweise bestätigen, denn der 32-Jährige Geschädigte gab an, dass die vorgenannten Männer zur Tatzeit seine Wohnungstür eingetreten und ihn in weiterer Folge mit diversen Faustschlägen versehen hätten. Der Geschädigte wies zudem Verletzungen im Gesicht auf. Nach den Angriffen soll einer der Täter noch das Handy des Geschädigten entwendet haben. Nach den ersten polizeilichen Ermittlungen sowie erkennungsdienstlichen Behandlungen wurden die Beschuldigten entlassen.


Polizei findet gestohlenen Strandkorb wieder

Wanzleben – Am 22.07.2020 machten die Beamten des Polizeireviers Börde eine erfreuliche Entdeckung. Im Rahmen einer Fahndungsmaßnahme fiel den Beamten im Volkspark ein großer weißer Strandkorb auf. Einem der Beamten war noch eine Strafanzeige wegen Diebstahls eines derartigen Strandkorbes geläufig. Auffällig bei dieser Strafanzeige war, dass die unbekannten Täter auch ein markantes Windspiel gestohlen haben. Dieses Windspiel befand sich noch innerhalb des Strandkorbes sodass sich der Besitzer zuordnen ließ. Wie der Strandkorb in das Dickicht gelangte, bleibt weiterhin unklar.