header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen

Samstag, den 27. Juni 2020


Fahren unter BtM Einfluss

Haldensleben

Am 26.06.2020 wurde gegen 15:45 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle ein VW Transporter einer Kontrolle unterzogen. Der Fahrzeugführer erweckte den Anschein nicht ganz fahrtüchtig zu sein. Ein Atemalkoholtest wies zwar 0 Promille aus, jedoch schlug der Drogenschnelltest auf die mögliche Einnahme von Amphetaminen an. Der 41-jährige Fahrer wurde daraufhin zur Blutprobenentnahme mitgenommen. Anschließend wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt und die Weiterfahrt untersagt. Neben 500 Euro Bußgeld erwarten ihn zudem noch 2 Punkte in Flensburg sowie ein 1-monatiges Fahrverbot.

 
Täter nach Einbruch gestellt

Alleringersleben

Am 26.06.2020 wurde gegen 19:50 Uhr der Polizei ein vermutlicher Einbruch in eine Schweinemastanlage durch zwei Personen mitgeteilt.

Vor Ort konnte ein Täter angetroffen werden, der Zweite wurde außerhalb der Ortslage an der B1 durch weitere Polizeikräfte aufgegriffen. Durch die beiden Personen genutzten PKW wurde im Rahmen der Durchsuchung diverses Diebesgut, u.a ein Elektro-Roller und eine Kettensäge, sowie eine Schreckschusspistole und geringe Mengen Betäubungsmittel gefunden und sichergestellt. Aufgrund dieser Tatsachen wurden die 26- und 39-jährigen Männer vorläufig festgenommen und zum Polizeirevier gebracht. Nach erfolgten Vernehmungen und erkennungsdienstlichen Behandlungen wurde sie, nach sachleitender Entscheidung der Staatsanwaltschaft, wieder auf freien Fuß gesetzt.