header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Graffiti

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen

Donnerstag, den 25. Juni 2020


Schmierereien an der Pestalozzi Schule Haldensleben (Foto/Polizei)

Schmierfinken waren in der Nacht vom 23.06. zum 24.06.2020 unterwegs. Sie haben an einer Wand der Pestalozzi Schule Haldensleben einen Schriftzug hinterlassen. Außerdem wurden zwei Türen der schuleigenen Sporthalle ebenfalls mit Schriftzügen versehen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/7480 entgegen.


Fahren unter Einwirkung von Alkohol

Am 25.06.2020 gegen 01:40 Uhr wurde ein PKW bei Emmeringen angehalten. Die 54-jährige Fahrzeugführerin pustete einen Wert von 1,88 Promille. Eine Blutennahme und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens folgten. Den Führerschein haben die Polizisten sichergestellt. Weiterfahren durfte sie natürlich nicht.

                                                                                          
E-Scooter Fahrer ohne Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz

In Langenweddingen wurde am 24.06.2020 gegen 23:50 Uhr ein E-Scooter Fahrer angehalten. Er war mit einem Fahrzeug unterwegs, was mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h Versicherungs und Fahrerlaubnispflichtig ist. Beides war nicht vorhanden. Der E-Scooter war nicht versichert und eine Fahrerlaubnis hatte der 32-jährige Mann nicht. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


KOI Karpfen aus dem Teich entwendet

Aus einem Gartenteich in Wedringen wurden in der Zeit vom 18.06. bis zum 20.06.2020 Koi Karpfen entwendet. Die unbekannten Täter nahmen 20 dieser Karpfen aus dem Teich. Der Schaden wurde mit 1100€ angegeben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.