header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
krad

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 18. Mai 2020


Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss (Titelfoto/Polizei)

Am 16.05.2020 gegen 00:15 Uhr wurde neben der Straße von Hundisburg nach Bebertal ein Motorradfahrer gefunden. Der offensichtlich betrunkene 32-jährige Mann lag teilweise unter dem Motorrad und wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Dort wurde auch die Blutprobenentnahme durchgeführt. Anhand der vorgefundenen Spuren ist der Mann vermutlich von Bebertal in Richtung Hundisburg gefahren und kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Dort fuhr er gegen einen Baum und stürzte.


Geschwindigkeitskontrolle in Irxleben

Bei einer zweistündigen Geschwindigkeitskontrolle am 16.05. in Irxleben wurden 8 Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 65 km/h bei erlaubten 50 km/h. Es wurden jeweils Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.


Betrunken mit dem Auto unterwegs

Eine Mitteilung erreichte die Polizei am 16.05.2020 gegen 14:15 Uhr, in der auf einen PKW mit auffälliger Fahrweise hingewiesen wurde. Die Beamten begaben sich zur Anschrift des Fahrzeughalters in einem Haldenslebener Ortsteil und kurze Zeit später traf das beschriebene Fahrzeug dort ein. Der 69-jährige Fahrzeugführer stieg schwankend aus dem PKW und pustete 1,64 Promille. Eine Blutprobenentnahme und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens waren die Folge. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

 
Fahren unter erheblichem Alkoholeinfluss

Nach einem Bürgerhinweis wurde am 16.05.2020 gegen 19:20 Uhr in Gröningen ein PKW kontrolliert. Der 46-jährige Fahrer pustete 3,27 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Natürlich wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.