header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 10. Februar 2020


Fahrer hinterlässt kaputten PKW

Sülzetal; Am Sonntagmorgen gegen 05:53 Uhr wurde der Polizei ein PKW gemeldet, der beschädigt in der Leitplanke steht. Standort des PKW ist die Auffahrt zur B 81 von der K 1263, Die aufnehmenden Polizeibeamten stellen später fest, dass es in der Nacht zum Sonntag zu einem Verkehrsunfall gekommen ist. Der PKW überfuhr eine Verkehrsinsel und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW wurde stark beschädigt, die Leitplanken ebenfalls. Ein Fahrzeugführer wurde am Unfallort nicht angetroffen. Im Fahrzeug hatten die Airbags ausgelöst. Der Unfallort wurde weiträumig abgesucht und  ein Fährtensuchhund wurde eingesetzt. Ausserdem wurde die Wohnanschrift des Fahrzeughalters aufgesucht, dort wurde jedoch niemand angetroffen. Am PKW wurden umfangreiche Spuren gesichert um den Fahrer in den weiteren Ermittlungen noch bekannt zu machen. Da der PKW keine Gefahr für den Straßenverkehr darstellte, wurde er an der Unfallstelle belassen.


Diebstahl aus Gaststätte

Oschersleben; Am Samstagmorgen wurde durch den Geschädigten ein Einbruch in eine Gaststätte im Wiesenpark festgestellt. Es handelt sich dabei um eine Saison-Gaststätte, die zurzeit nicht geöffnet hat. Aus der Gaststätte wurden Alkohol und verschiedene technische Geräte gestohlen. Spuren wurden gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.