header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen

Dienstag, den 7. Januar 2020


Bier aus Vereinsheim geklaut

In der Nacht vom 05.01. zum 06.01.2020 wurde in das Vereinsheim des Bördestadions in Wanzleben eingebrochen. Aus dem Außenlager wurde nach derzeitigen Erkenntnissen ein 6er Pack Bier entwendet. Zu den Umkleidekabinen verschafften sich die Täter ebenfalls gewaltsam Zugang. Hieraus wurde augenscheinlich nichts mitgenommen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

 
Einbruch in Geräteschuppen

Unbekannte Täter brachen in einen Geräteschuppen in Niederndodeleben ein. Der Eigentümer des Grundstücks, auf dem sich das angegriffene Objekt befindet, war mehrere Wochen im Urlaub. Er stellte am 06.01.2020 fest, dass unbekannte Täter die Scheibe eingeschlagen hatten und aus dem Schuppen vier Sommerreifen 235 X 17“ und zwei Poolpumpen mitgenommen haben. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


33-jähriger Mann ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Bei einer Verkehrskontrolle am 07.01.2020 gegen 00:40 Uhr in Haldensleben gab der angehaltene 33-jährige Mann an, seinen Führerschein vergessen zu haben. Die Überprüfung brachte zu Tage, dass er derzeit gar keinen Führerschein besitzt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt natürlich untersagt.