header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 28. Oktober 2019

Fahren unter Alkoholeinwirkung

Ein 57-jähriger Fahrer eines PKW wurde am 27.10.2019 gegen 07:00 Uhr in Haldensleben kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer mit 0,52 Promille unterwegs war. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet.

 
Einbruch in Apotheke

In Wefensleben wurde durch unbekannte Täter in der der zeit vom 26.10., 12:00 Uhr bis zum 27.10.2019, 09:00 Uhr eingebrochen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zum Objekt und durchwühlten Schränke. Aus den Kassen im Verkaufsraum wurde das Wechselgeld entnommen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden keine Medikamente gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf ca 2000 €. Durch den Kriminaldauerdienst wurde die Spurensicherung am Tatort übernommen. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Haldensleben unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.  

 
Fahren unter Alkoholeinwirkung

Bei einer Kontrolle einer 34-jährigen Fahrzeugführerin am 27.10.2019 gegen 11:00 Uhr in Neuenhofe wurde ein Atemalkoholwert von 2,28 Promille festgestellt. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt sowie ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 
Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 27.10.2019 gegen 12:20 Uhr wurde ein PKW in Wolmirstedt angehalten. nach eingehender Überprüfung der Person stellte sich heraus, dass der 44-jährige Fahrer keine Fahrerlaubnis besitzt und zudem noch ein Haftbefehl gegen ihn vorlag. Er konnte den haftbefreienden Betrag bezahlen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.