header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
kappe

208 Kappen gegen das Park-Chaos auf dem Marktplatz in Haldensleben

Mittwoch, den 4. September 2019

208 Kappen sollen ab übernächster Woche auf dem Marktplatz von Haldensleben für mehr (Park-)Ordnung sorgen. Ab dem 9. September markiert ein Bauunternehmen die 48 Stellplätze auf dem Platz mit Aluminiumkappen (Foto)

Hintergrund: Seit der Umgestaltung wird auf dem Marktplatz trotz einer entsprechenden Beschilderung wild durcheinander geparkt. Regelmäßig sind die Ausfahrten zugestellt, so dass es schwierig bis unmöglich ist, auf den Platz zu gelangen oder ihn zu verlassen. Ebenso regelmäßig führen diese Zustände dazu, dass die Möblierung wie etwa die Bänke oder der Breite Stein angefahren und beschädigt werden. 

Auch die Passanten leiden unter den ungeordneten Verhältnissen, ist doch der Markplatz eben nicht nur ein reiner Parkplatz. Das Problem: die dezenten Granitstreifen, die die Parkplätze bislang markieren, sind keine rechtssichere Grundlage, jene zu verwarnen, die sich nicht an diese „Empfehlung“ halten. Nach der Markierung mit den Aluminiumnägeln wird dies anders sein - Parken außerhalb der gekennzeichneten Flächen kann (und wird) dann verwarnt werden.

Während der Bauarbeiten in der nächsten Woche wird es zu Einschränkungen beim Parken kommen. Gänzlich gesperrt wird der Markt aber nicht. Die Kosten belaufen sich auf 7.000 Euro.