header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 2. September 2019

Fahrraddiebstahl in Oebisfelde

Am 01.09.2019 gegen 18:50 Uhr wurde die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Oebisfelde gerufen. Ein 24-jähriger Mann sollte nach einem vermeintlichen Verkehrsunfall behandelt werden. Vor Ort reagierte der offensichtlich blutende Mann aggressiv gegenüber den Rettungskräften und schleuderte wiederholt ein Fahrrad über die Straße. Der Mann konnte überwältigt und beruhigt werden, so dass eine Behandlung möglich war. Er begab sich dann auch freiwillig in das Krankenhaus. Ein 52-jähriger Mann, der zufällig dort entlang kam, erkannte das Fahrrad wieder. Es wurde ihm kurz zuvor bei der Handballhalle entwendet.

 

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Auf der K 1148 zwischen Hörsingen und Behnsdorf kam ein 27-jähriger Kradfahrer in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er rutschte mitsamt des Krades in den Straßengraben und wurde dabei verletzt. Der Unfall ereignete sich am 01.09.2019 gegen 16:50 Uhr.

 

Verkehrsunfall mit zwei Krädern

Zwei Kradfahrer befuhren hintereinander die L 42 von Ivenrode in Richtung Bodendorf. Kurz vor dem Abzweig nach Emden blinkte der vorausfahrende 58-jährige Fahrer unvermittelt rechts und bremste. Sein nachfolgender 66-jähriger Begleiter erschrak und wich nach links aus, wobei er den Vorausfahrenden touchierte. Dieser stürzte und verletzte sich dabei. Eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus war notwendig. Bei Einhaltung des Sicherheitsabstandes wäre der Unfall möglicherweise vermeidbar gewesen.

 

Fahrradfahrer ohne Licht

Bei einer Kontrolle in Haldensleben von drei Fahrradfahrern am 02.09.2019 gegen 02:15 Uhr wurde leichter Cannabisgeruch festgestellt. Da zwei der Personen wegen ähnlicher Delikte der Polizei bereits bekannt waren, wurden sie zum Besitz von BTM befragt. Bei einem 24-jährigen Mann wurden eine geringe Menge Marihuana und Konsumutensilien gefunden. Diese wurden sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Angehalten wurden die Personen, da sie ohne Licht mit dem Fahrrad gefahren sind.