header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen

Sonntag, den 1. September 2019

Fahrzeugführer unter Alkohol in Wolmirstedt festgestellt

Während einer Verkehrskontrolle in der Ortslage Wolmirstedt wurde ein PKW Skoda am 30.08.2019 gegen 20:05 Uhr  angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt. Der vor Ort ermittelte Wert betrug 0,82‰. Der beweissichere Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,64‰.

Verkehrsunfall in Wolmirstedt am 01.09.2019, gegen 05:20 Uhr

Ein PKW Audi befuhr in der Ortslage Wolmirstedt die Elbeuer Straße. Hierbei verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in den Straßengraben. Der Fahrzeugführer verließ daraufhin die Unfallstelle ohne die Polizei zu informieren. Durch den Einsatz eines Fährtenhundes konnten die Personen die sich im Fahrzeug befanden festgestellt werde. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer unter Einwirkung von Drogen stand. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein wurde sichergestellt. Verletzt wurde niemand.

Brand eines Wohnhauses in Weferlingen am 01.09.2019 gegen 06:22 Uhr

Am 01.09.2019, gegen 06:22 Uhr erhielt die Polizei die Meldung über ei-nen Wohnungsbrand in Weferlingen. Bei Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei wurde festgestellt, das sich ein Hausbewohner Essen auf dem Herd zubereiten wollte. Dieses Essen hat er vergessen und dadurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung in der Wohnung. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach dem lüften der Wohnung war diese wieder bewohnbar.

Brand einer Garage in Hermsdorf am 31.08.2019, 06:38 Uhr

Anwohner bemerkten Qualm aus einer Garage. Diese informierten die Feuerwehr. Nach dem öffnen der Garage wurde festgestellt, das Unrat auf einem Hänger brannte. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht.