header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen

Freitag, den 9. August 2019

Trunkenheit im Verkehr

Haldensleben, Neuhaldensleber Straße

Am 08. August 2019, gegen 17:00 Uhr, wurde ein 29-jähriger Fahrradfahrer mit einer Bierflasche in der Hand im Stadtgebiet durch Streifenpolizisten fahrend festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der anschließenden Kontrolle konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Der Alkoholtest erbrachte dann als letztendlichen Wert: 1,97 Promille. Ein Blutprobenentnahme wurde durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Haftbefehl vollstreckt und Cannabispflanzen gefunden

Oebisfelde-Weferlingen

Durch eingesetzte Beamte konnte am 08.08.2019, gegen 17:20 Uhr, in einer Gartensparte ein per Haftbefehl gesuchter 34-jähriger Mann festgestellt werden. Während der Maßnahmen wurden im Garten des Gesuchten angebaute Cannabispflanzen festgestellt werden. Nachdem der Mann seinen haftbefreienden Betrag entrichtet hatte, die Pflanzen durch die Polizei "geerntet" und sichergestellt wurden, wurde er wieder entlassen. Eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde gefertigt.

 

Verdacht Brand eines Mähdreschers

Wolmirstedt, Geschwister-Scholl-Straße

Aufgrund eines technischen Defektes an einem Mähdrescher kam es am 08.08.2019, gegen 19:40 Uhr zu einer Straßensperrung. Bei dem Mähdrescher hatten sich die Bremsen der Vorderachse überhitzt, was zur Auslösung einer Fehlermeldung führte. Die vor Ort handelnden Kameraden der Feuerwehr Wolmirstedt kühlten die Bremsanlage mit Wasser herunter und das Arbeitsgerät wurde anschließend durch den Betreiber geborgen.


Geschwindigkeitskontrolle

Weferlingen, Magdeburger Straße

Durch die Beamten des Polizeirevieres Börde wurde am 08.08.2019, in der Zeit von 09:45 Uhr bis 11:15 Uhr, eine Geschwindigkeitskontrolle in der Magdeburger Straße in Weferlingen durchgeführt. Es wurden 36 Pkw und 7 Lkw gemessen. Es kam bei der Kontrolle zu keiner ahndungswürdigen Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit.