header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Sonntag, den 4. August 2019


Defekter Sensor löst Einsatz aus

 

Zielitz

Am  03.08.2019, um 11:05 Uhr kam es im Kalibad Zielitz zu einem Einsatz der Feuerwehr sowie der Polizei. Auslöser war ein defekter Messsensor für die Chlorgasüberwachung im Technikraum des Schwimmbades. Durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Zielitz / Schricke wurde der betroffene Bereich kontrolliert und entsprechend bemessen. Dabei konnte keine Konzentration von Chlorgas festgestellt werden. Aus Sicherheitsgründen wurde das Bad durch den Betreiber bis zur Reparatur des Sensors geschlossen. Zur Zeit des Vorfalls befanden sich etwa 30 Gäste vor Ort. Eine Gefahr bestand nicht.

 

 

 

Verletzte Person bei Renovierungsarbeiten

Seehausen

Am 03.08.2019 kam es in Seehausen zu einem Arbeitsunfall. Hierbei verletzte sich ein 47-jähriger Mann beim Einbau neuer Wasserrohre im Keller des Mehrfamilienhauses. Als er mit seinen Arbeiten beginnen wollte, bemerkte er ungewöhnliche Geräusche in der Kellerdecke. Noch ehe er den Bereich über eine Leiter verlassen konnte, fielen Teile der Kellerdecke herunter. Dabei verletzte sich der Mann an der Schulter sowie am Fußgelenk. Er wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.