header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Samstag, den 3. August 2019


Verkehrsunfall mit verletzten Personen

 Oschersleben

Am  02.08.2019, um 06:30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit 2 leichtverletzten Personen. Demnach befuhr die 36-jährige  Fahrzeugführerin mit ihrem PKW  die Verlängerung der Breitscheidstraße von Oschersleben kommend in Richtung Altbrandsleben. Am Kreuzungsbereich Emmeringen / Neubrandsleben stieß sie mit dem vorfahrtsberechtigten PKW der 51-jährigen Opelfahrerin zusammen. Infolgedessen kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen eine Leitbake, überschlug sich und kam im angrenzenden Straßengraben zum Stehen. Beide Fahrzeugführerinnen wurden leichtverletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht und konnten diese noch am selben Tag wieder verlassen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

 

 

Brand eines Wohngebäudes mit hohem Sachschaden

Oebisfelde

Am 02.08.2019 bemerkte ein 32-jähriger Zeuge um 23:26 Uhr eine starke Rauchentwicklung an einem Wohnhaus in der Lindenstraße, Oebisfelde. Umgehend alarmierte er über den Notruf die Feuerwehr. Das Gebäude wird zu Wohnzwecken, wie auch gewerblich genutzt. Nach ersten Ermittlungen vor Ort kam es im Küchenbereich einer genutzten Wohnung zum Brandausbruch. Die genaue Ursache ist noch nicht bekannt. Durch den Brand wurde die Wohnung stark beschädigt. Der ebenfalls im Objekt befindliche Imbiss erlitt starke Wasserschäden durch die Löscharbeiten. Es entstand ein Sachschaden von ca. 200.000 Euro. Die Ermittlungen dauern zurzeit an.