header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Bodendorf Schloss Gartenseite

Heiraten in Haldensleben - ab 2020 auch auf Schloss Bodendorf

Donnerstag, den 1. August 2019


Hochzeitstermine für 2020 sind ab 1. August buchbar, ab 2020 auch für Schloss Bodendorf

Heiraten in Haldensleben erfreut sich großer Beliebtheit. Ab 2020 gibt es mit Schloss Bodendorf nun wieder eine dritte Variante, neben denen im Rathaus und auf Schloss Hundisburg, den Bund für’s Leben einzugehen. Ab dem 1. August können die Termine für das kommende Jahr im Standesamt Haldensleben gebucht werden. Veröffentlicht sind sie auf der Internetseite der Stadt www.haldensleben.de/Start/Bürgerservice-Rathaus/Heiraten-in-Haldensleben

Das Schloss liegt westlich unweit von Haldensleben in dem idyllischen Örtchen Bodendorf. Hier stehen der klassizistische Festsaal, der circa 50 Gästen Platz für eine Trauung bietet und der Gartenpavillon von 1826, welcher für circa zehn Gäste für Trauungen zur Verfügung steht, zur Auswahl.  Ebenso können Trauungen im Schlossgarten vollzogen werden. Die Terminvergabe erfolgt über das Standesamt. 

Alle weiteren organisatorischen Absprachen  zur Trauungen können mit der Eigentümerin des Schlosses, Frau von Kospoth (E-Mail-Adresse: kospoth@hotmail.com) abgesprochen werden. Wer also das entscheidende „Ja“ seines Lebens an einem der drei Haldensleber Hochzeitsstandorte vergeben möchte – wendet sich an die Standesbeamtinnen Brigitte Schulze oder Sabine Herbst unter 03904 479-173 oder -174. Diese freuen sich über jedes Paar, dass sich traut, den "Bund für's Leben" einzugehen. Sie stehen mit Rat und Tat zu allen Fragen rund um Ihre Trauung und auch für andere Terminwünsche zur Seite und geben gern Ihrem schönsten Tag im Leben den Auftakt.

Foto: Bodendorf Schloss Gartenseite / Copy Stadt Haldensleben