header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Heute in Haldensleben: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Freitag, den 5. Juli 2019


Am 05.07.2019 gegen 11:10 Uhr ereignete sich auf der Satueller Straße in Haldensleben ein Verkehrsunfall. Der 30-jährige Fahrer eines PKW Mercedes befuhr die Satueller Straße stadteinwärts. Dabei kam er nach rechts von der Straße ab, streifte einen Straßenbaum und eine Straßenlaterne und kollidierte dann mit einem PKW, der neben der Straße stand. Bei dem PKW handelte es sich um das Geschwindigkeitsmessfahrzeug der Stadt Haldensleben.

Der Fahrer des Mercedes und die 49-jährige Mitarbeiterin der Stadt, die sich zum Unfallzeitpunkt im Messfahrzeug aufhielt, wurden dabei schwer verletzt. Warum der Fahrzeugführer des Mercedes von der Straße abkam, ist derzeit noch unklar. Vermutlich fuhr er jedoch mit überhöhter Geschwindigkeit und verlor beim Bremsmanöver nach dem Erkennen des Messfahrzeugs die Kontrolle über sein Fahrzeug. Die Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Der angefahrene Baum musste durch die Feuerwehr gefällt werden.