header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Sachsen-Anhalt-News: Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Donnerstag, den 16. Mai 2019


Fahren unter Alkoholeinfluss

Bei einem Einsatz im Rahmen einer Familienstreitigkeit in Langenweddingen am 15.05.2019 gegen 12:27 Uhr stellte sich heraus, dass eine der beteiligten Personen mit einem Kraftfahrzeug zum Ereignisort gefahren war. Die 37-jährige Frau pustete einen Wert von 1,95 Promille. Es erfolgte eine Blutprobenentnahme und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens.

 

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am 16.05.2019 gegen 00:40 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass ein PKW sich in Klein Wanzleben in einem Straßengraben festgefahren hat. Als die Polizei vor Ort eintraf stellten sie fest, dass der 39-jährige Fahrzeugführer eines PKW Ford die L 102 in Klein Wanzleben befuhr und in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dadurch fuhr er auf eine Grünfläche. Von dort versuchte der Fahrer wieder auf die Straße zu gelangen, wobei er sich jedoch an einer Böschung festfuhr. Bei der Kontrolle der Person fiel die erhebliche Alkoholisierung des Mannes sofort auf. Der gepustete Wert betrug 4,88 Promille. Es erfolgten eine Blutprobenentnahme und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens.

 

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Ein 17-jähriger Kradfahrer befuhr am 15.05.2019 gegen 07:05 Uhr die L 25 von Altenhausen in Richtung Kreisverkehr. Beim Bremsen auf regennasser Fahrbahn rutschte das Vorderrad weg und der Fahrer stürzte. Dabei verletzte er sich und wurde ins Krankenhaus gebracht. Das Krad wurde beschädigt.