header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Sachsen-Anhalt-News: Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 15. Mai 2019


Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am 14.05.2019 gegen 13:20 Uhr kam es in Haldensleben zu einem Verkehrsunfall. Der 15-jährige Fahrer eines Mokick befuhr die Neuhaldensleber Straße und wollte nach links in den Mühlenweg abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden PKW. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Mokickfahrer stürzte und verletzt wurde. Er musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

Hakenkreuzschmierereien auf Schulgelände

Bereits am 13.05.2019 nachmittags wurden auf dem Gelände der Schule in Hadmersleben mehrere Schmierereien in Form von Hakenkreuzen an verschiedenen Stellen angebracht. Am 14.05.2019 wurde dann beobachtet, dass wiederum Jugendlich über die Mauer kletterten und sich auf das Gelände der Schule begaben. Zwei Tatverdächtige konnten gestellt werden. Die 14jährigen Jungen räumten die Schmierereien vom Vortag ein. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Einbruch in Hort der Grundschule Oebisfelde

Am 15.05.2019 gegen 05:50 Uhr wurde bekannt, dass unbekannte Täter in den Hort der Grundschule „An der Aller“ eingebrochen haben. Die Täter verschafften sich gewaltsam über ein Fenster Zutritt zu den Geschäftsräumen des Horts und durchsuchten die Möbel. Entwendet wurden Geschäftskassen und Notebooks. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei in Haldensleben unter der Rufnummer 03904-47820 entgegen.