header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
autohandel 3100603 960 720

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe: Automarkt mit Licht und Schatten

Dienstag, den 5. November 2019

Der Automarkt zeigte im Oktober Licht und Schatten. Es wurden mehr Neuwagen, aber weniger Gebrauchtfahrzeuge verkauft. So wechselten im Oktober knapp über 637 000 Pkw die Besitzer, ein Minus von 1,3 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresmonat. Mehr als 6,1 Millionen Besitzumschreibungen im bisherigen Jahresverlauf bedeuten eine stabile Entwicklung mit leichtem Rückgang von 0,1 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2018.

Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen hingegen ist im Oktober um 12,7 Prozent auf rund 284 600 Einheiten gegenüber dem Vorjahresmonat angestiegen. Im bisherigen Jahresverlauf wurden laut dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) über 3,02 Millionen Pkw neu zugelassen. Das waren 3,4 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Weiterhin positiv stellt sich der Trend bei Diesel-Neuzulassungen dar, deren Anzahl im Oktober um 9,6 Prozent höher lag als im Oktober 2018.