header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
73649 0 3

Filmtipp-News: ZDF-Free-TV-Premiere: "Sacrifice – Todesopfer"

Donnerstag, den 31. Oktober 2019

Nervenkitzel in der ZDF-Filmnacht: Der Mystery-Thriller "Sacrifice – Todesopfer" nach dem Erfolgsroman von Sharon Bolton wartet bis zur letzten Sekunde mit spannenden Wendungen auf. Das ZDF zeigt den Film von Regisseur Peter A. Dowling, der auch das Drehbuch schrieb, am Samstag, 2. November 2019, 1.00 Uhr, als Free-TV-Premiere. In den Hauptrollen sind Radha Mitchell und Rupert Graves zu sehen.

Die erfolgreiche Chirurgin Tora Hamilton (Radha Mitchell) und ihr Mann Duncan (Rupert Graves) ziehen in Duncans Heimat auf die Shetlandinseln vor Schottland. Sie hoffen, dort leichter ein Kind adoptieren zu können als in New York. Tora übernimmt in der Klinik ihres Schwiegervaters eine Stelle, tut sich aber dennoch schwer mit der neuen Umgebung. Eines Tages findet die Ärztin zufällig auf ihrem Grundstück eine vergrabene Frauenleiche. Die Frau war hochschwanger, als ihr das Herz entfernt wurde. Tora beginnt nach den Umständen des mysteriösen Falles zu forschen, stößt allerdings überall auf Ablehnung. Ihre Nachbarn, ihre Kollegen, die Polizei und selbst ihr Mann raten Tora, die Sache auf sich beruhen zu lassen. Doch dann findet Tora Hinweise auf einen uralten Kult, der mit der Geschichte der Insel verbunden zu sein scheint.

Foto:"Sacrifice": Tora (Radha Mitchell) versteckt sich nachts hinter einer Steinmauer und beobachtet heimlich etwas aus ihrer Deckung heraus. 
Copyright: ZDF/Bernard Walsh