header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Polizeiauto web R by Uwe Schlick pixelio 400

Polizeirevier Stendal: Angriff auf Mitglied des Landtages (AfD)

Montag, den 26. April 2021

Am Sonntagabend wurden in Stendal ein MdL sowie zwei Wahlhelfer der AfD beim Anbringen von Wahlplakaten von zwei Männern körperlich attackiert.

Gegen 21:10 Uhr hängten die Geschädigten im Bereich Ostwall Wahlplakate der AfD auf. Hierbei wurden sie von zwei Männern mit Faustschlägen angegriffen. Die Geschädigten erlitten Prellungen sowie eine Platzwunde. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten kurz nach der Tat zwei Beschuldigte in Tatortnähe gestellt werden. Es handelt sich um einen 22-Jährigen Mann aus dem Bereich Niedere Börde sowie um einen 26-Jährigen Magdeburger. Gegen die Männer ist ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet worden. Die Ermittlungen dauern an.