header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Babyz

Gesundheit-News: Babyzimmer - Sicherheit von Anfang an - Kurzfilme übers Renovieren, Schlafen, Wickeln und Spielen

2. März 2021

Paare, die zum ersten Mal Eltern werden, richten das Babyzimmer mit viel Liebe ein. Im Trend liegen kuschelige Kissen und Decken im Babybett oder Mobiles in der Nähe des Wickeltisches.

Diese schöne Einrichtung ist allerdings nicht unbedingt sicher. Zum Beispiel Kissen und Decken: Sie können, wenn das Kleine sich im Schlaf bewegt, auf dem Gesicht des Babys landen; das Kind kann ersticken. Mobiles, die neben dem Wickeltisch an der Decke hängen, verleiten Babys dazu, sich nach ihnen zu recken – nicht auszudenken, wenn sie dabei vom Wickeltisch fallen.

Werdende Eltern können diese und andere Risiken, zum Beispiel ungesunde Ausdünstungen von einigen Wandfarben und Fußbodenbelägen, geschickt vermeiden. Wie das geht, zeigen vier animierte Kurzfilme der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und der Aktion Das sichere Haus (DSH).

In den jeweils etwa 1,5 Minuten langen Filmen zu den Themen „Renovierung“, „Kinderbett“, „Wickeltisch“ und „Erstes Spielzeug“ zeigen die werdenden Eltern Laura und Tom, worauf es ankommt.

Hier geht´s zu den Filmen: https://www.youtube.com/playlist?list=PLVvwsTxUqXfs4_3zapd6f1ANiJyuyfGgQ


Text / Foto: Aktion Das sichere Haus (DSH)