header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
police 1667146 960 720

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Freitag, den 11. Juni 2021


Drogen- und Alkoholfahrten

Jersleben, Jersleber See – 10.06.2021, 20:19 Uhr

Eine 50-Jährige Ford-Fahrerin befuhr das Gelände des Jersleber Sees. Im Gespräch mit dem Einlasssicherheitsdienst bemerkte dieser einen starken Alkoholgeruch. Der freiwillig durch die Polizei durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,46 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 
Haldensleben, Bülstringer Straße – 11.06.2021, 00:52 Uhr

Ein 32-Jähriger Volvo-Fahrer befuhr die Bülstringer Straße mit überhöhter Geschwindigkeit. Daraufhin wurde der Fahrer des PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hier wurde Alkoholgeruch beim Betroffenen wahrgenommen. Zur Beweissicherung wurde ein Atemalkoholtest im Polizeirevier durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,68 Promille. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

 
Hadmersleben, Am Bahnhof – 11.06.2021, 02:24 Uhr

Ein 38-Jähriger Quad-Fahrer mit Anhänger befuhr die B 246 a und kam den eingesetzten Beamten in Höhe „Flotts Höhe“ entgegen. Er bog nach Hadmersleben ab. In Hadmersleben, Am Bahnhof wurde er kontrolliert. Der Fahrzeugführer war nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis. Bei der Begutachtung des Quads fiel auf, dass keine Kennzeichen angebracht waren und somit dieses nicht pflichtversichert war. Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamin und Cannabis. Die freiwillige Blutprobenentnahme wurde im KKH Neindorf durchgeführt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.