header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Krehaus Advent

17. Hohenerxlebener Weihnachtsmarkt am 1. Advent

Mittwoch, den 6. November 2019

Seit 17 Jahren gestalten der Kultur- und Heimatverein Hohenerxleben und die Schloss Stiftung Hohenerxleben einen eigenen besinnlichen Weihnachtsmarkt, der sich zu einem Geheimtipp in der Region entwickelt hat.

Auch in diesem Jahr, am Sonntag, den 1.12.2019, wird sich das zur Stiftung gehörende Kreativhaus Hohenerxleben mitsamt seiner alten Scheune in der Friedensallee 17 in einen Ort fröhlichen Markttreibens verwandeln. 

Von 10.00 bis 18.00 Uhr locken traditionell weihnachtliche Waren wie Adventskränze, Schwippbögen und Baumschmuck, aber auch feine Filzarbeiten, Keramik, Sinnliches aus Kaninchenfell bis hin zu Stickereien Gäste von Nah und Fern in das kleine Bodedorf. Kinder können sich auf der Bastelstrecke betätigen und in der Backstube wird frisches Brot gebacken.

Der Heimatverein sorgt für Getränke und leckere Imbisse (Glühwein, Waffeln und Würstchen). Außerdem gibt es Stollen und die Kaffee- und Teestube im Kreativhaus wartet mit heißen Getränken, Süßigkeiten und deftigen Schmalzstullen auf.

Einen musikalischen Auftakt des Weihnachtsmarktes gestaltet der Hohenerxlebener Singekreis gemeinsam mit dem Feuerwehrchor Hohenerxleben. Um 15 Uhr präsentieren die Kinder der Hohenerxlebener Kita Regenbogen ein Programm für Groß und Klein. Und man hat sagen hören, dass dazu auch der Hohenerxlebener Weihnachtsmann mit seinem Gefolge kommen wird ...