header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem südlichen Sachsen-Anhalt

Mittwoch, den 6. November 2019


Mansfeld-Südharz

Schwerer Verkehrsunfall

Bei dem Sangerhäuser Ortsteil Oberröblingen kam es am Dienstag gegen 17.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall nahe der BAB38. Nach derzeitigem Erkenntnisstand fuhr ein PKW auf die B86 in Richtung Riestedt auf. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte der Wagen mit einem Kraftrad, dass die Bundesstraße aus Richtung Riestedt kommend in Richtung Oberröblingen befuhr. Der Kradfahrer kam zu Fall. Ein weiterer in Richtung Riestedt fahrender PKW leitete noch ein Gefahrenbremsung ein, überrollte jedoch den Kradfahrer. Trotz intensiver Bemühungen der Rettungskräfte erlag der 17-Jährige noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. 


Saalekreis

Bedrohung und Beleidigung

Zwei syrische Bürger hielten sich Dienstag gegen 10.30 Uhr auf einem Gelände in Kabelsketal Ortsteil Dieskau auf. Einer von ihnen lehnte sich an einen PKW, was dessen Besitzer missfiel. Er teilte dies dem Betroffenen mit und es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung.  In der weiteren Folge holte der 56-jährige Autobesitzer deutscher Nationalität eine Schreckschusspistole aus dem Wagen und bedrohte beide Syrer. Anschließend gab er einen Schuss in die Luft ab. Dabei äußerte er eine politisch motivierte Beleidung. Die Geschädigten informierten Personen darüber, welche die Polizei alarmierten. Die Beamten stellten die Schreckschusswaffe sicher und es wurde Anzeige gegen den Mann erstattet.