header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screenshot 2020 04 10 14.14.14

Reise-News: Polen: Reise- und Sicherheitshinweise

Samstag, den 24. April 2021

Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Polen wird aufgrund hoher Infektionszahlen gewarnt.

Aktuelles (Beschränkungen im Land)

Das öffentliche Leben ist deutlich eingeschränkt. Das Land ist grundsätzlich in grüne, gelbe und rote Zonen je nach Anzahl der Infektionen eingeteilt, in denen unterschiedliche Einschränkungen gelten.

Das gesamte Land ist derzeit in der roten Zone. Dazu gehört, dass Einkaufszentren (mit Ausnahme von Lebensmittelgeschäften, Drogerien, Apotheken, Reparaturdienste, Banken), Hotels, Museen, Kunstgalerien, Bibliotheken, Kinos, Theater-, Konzert- und Opernhäuser sowie Schwimmbäder und Sporteinrichtungen wieder geschlossen sind. Auch Kasinos, Spielhallen, Saunen, Sonnenstudios und Massagestudios sind geschlossen. Geöffnet sind Kindergärten und Kitas. Die Öffnung von Grundschulen, Friseuren und Kosmetiksalons ist auf bestimmte Wojewodschaften beschränkt.

Restaurants sind grundsätzlich geschlossen, nur Mitnahme- und Lieferservice sind erlaubt. In Geschäften, Kirchen und Poststellen dürfen sich nur eine begrenzte Anzahl Kunden gleichzeitig aufhalten. Im öffentlichen Nahverkehr gilt eine begrenzte Platzbelegung. Öffentliche und private Versammlungen sind mit begrenzter Personenzahl möglich. Hochzeiten und private Feiern sind untersagt. Es besteht eine Empfehlung der Regierung an die Bevölkerung, wenn möglich zu Hause zu bleiben.