header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
sila sahin 300dpi

Promi-News: Sila Sahin: Sexy Rezepte

BU: Sila Sahin wurde innerhalb kurzer Zeit zweimal Mama. Foto: highgloss.de

26. September 2020

Die fruchtbare Schauspielerin kennt kulinarische Tricks

(cat). Während des Corona-Lockdowns verbrachte Sila Sahin die Zeit mit ihrer Familie bei ihren Schwiegereltern in Ried im Innkreis, wo die Schauspielerin die ländliche Ruhe genoss. Für Schlagzeilen sorgte der Ex-„GZSZ“-Star kürzlich mit ihrem Kochbuch „Sila’s Orientküche“. Darin enthalten die Rezeptur für „Aphrodites Liebeselixier“. „Das Liebeselixier kann ich Paaren wirklich empfehlen oder auch Single-Ladies. Es wirkt auf jeden Fall aphrodisierend“, sagte Sila in einem „RTL“-Interview. Ihrer Meinung nach sei das ein absolutes Geheimrezept für intime Stunden zu zweit. „Es wirkt echt Wunder. Ich habe so meine 2 Kinder bekommen.“ 

Das ging übrigens tatsächlich sehr schnell: Im Juli 2018 hat sie ihren Sohn Elija bekommen und war dann im Oktober 2018 schon wieder mit Noah schwanger. Das liege laut Sila an der „Fruchtbarkeits-Marmelade“ ihrer Familie. „Nach der ersten Entbindung hat mein Mann davon zu viel gegessen und dann war ich gleich danach auch wieder schwanger“, so die TV-Schönheit lachend. „In dem Kochbuch sind ganz viele Geheimrezepte meiner Familie drin“, verriet Sahin der Präsentation ihres Buches „Ich liebe Kochen und am meisten liebe ich es, für meine Freunde und meine Liebsten zu kochen, weil mich das – nach Liebe machen - am meisten befriedigt, wenn ich sehe, dass jemandem mein Essen schmeckt“, offenbarte die 34-Jährige. 

Wie Sahin im „VIPstagram-Talk“ mit Tanja Bülter und Kena Amoa verriet, ist ihre Familienplanung noch nicht abgeschlossen. „Ich habe mit den zwei Jungs echt viel zu tun. Ich wünsche mir ja noch ein Mädchen, aber erst einmal ist nichts in Planung.“ Gegenüber der „Bild am Sonntag“ wurde die Schöne noch deutlicher: „Ich könnte mir auch vorstellen, ein Mädchen zu adoptieren“, so Sila. Sie habe das große Glück, zwei gesunde Kinder zur Welt gebracht zu haben und möchte nun durch eine Adoption etwas zurückgeben. „Es gibt so viele Kinder, die Hilfe brauchen“, betonte sie. Bis die kleine Familie neuen Zuwachs bekommt, könnte aber noch ein Weilchen vergehen. Dank ihres Fußballer-Gatten Samuel Radlinger ist die Schauspielerin in den vergangenen Jahren gut rumgekommen - aktuell steht der vollständige Umzug nach Österreich an.
...