header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Prinzessin Eugenie

Promi-News: Prinzessin Eugenie von York bricht Tabu

BU: The Royal Family on Christmas Day 2017 - Mark Jones > https://www.flickr.com/photos/rambomuscles/
>>> https://www.flickr.com/photos/rambomuscles/27515720899/sizes/l

11. Juli 2020

„Lasst uns stolz sein auf unsere Narben!“

(cat). Dass Promis oder sogar Royals auch „nur Menschen“ sind, zeigte kürzlich Prinzessin Eugenie. Die Enkelin von Queen Elizabeth II. hatte auf Instagram ein Bild ihres Rückens gepostet. Darauf zu sehen ist eine lange Narbe, die vom Nacken aus nach unten verläuft. Die Aktion der Blaublüterin hatte einen guten Grund. „Heute ist Internationaler Tag zur Aufklärung über Skoliose. Ich wollte einfach meine Narbe teilen und jeden da draußen ermutigen, der etwas Ähnliches durchgemacht hat, seine mit mir zu teilen. Lasst uns stolz sein auf unsere Narben!“, schrieb Eugenie zu dem Foto. 

Ihre Skoliose-Diagnose, die sie schon als Kind erhielt, machte die Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson bereits 2018 bekannt. Damals teilte die junge Frau ein Foto ihrer Röntgenbilder. Darauf zu sehen: Metallstangen, die zur Stabilisierung der Wirbelsäule in ihren Körper eingesetzt worden waren. Ganze acht Stunden hatte die Rückenoperation der berühmten Skoliose-Patientin gedauert. Sogar am schönsten Tag ihres Lebens zeigte die Prinzessin ihre Narbe stolz: Eugenie trug ein Hochzeitskleid mit tiefem Rücken-Ausschnitt. „Ich glaube, Narben erzählen eine Geschichte über deine Vergangenheit und deine Zukunft, und es ist eine Möglichkeit, ein Tabu loszuwerden“, berichtete sie später in einem „People“-Interview. „Für mich ist es eine Möglichkeit, mit Menschen zu kommunizieren, die entweder ähnliche Situationen mit Skoliose durchmachen oder eine eigene Narbe haben, mit der sie versuchen, klarzukommen.“ 

Mit ihrem Ehemann Jack Brooksbank (34) ist die Dunkelhaarige nach wie vor sehr glücklich. Anlässlich ihres zehnten Jahrestags posteten die Turteltauben zwei reizende Fotos auf Instagram.  „Jack und ich feiern heute unser zehntes Jubiläum und wir haben das Glück, dass wir in dieser Zeit beieinander sein können“, schwärmte die Prinzessin im dazugehörigen Kommentar. Ein Schicksalsschlag, der sich vor wenigen Monaten ereignete, dürfte das Paar noch näher zusammengeschweißt haben: Prinzessin Eugenies Schwiegervater an Covid-19 erkrankt und musste fünf Wochen lang beatmet werden! In einem emotionalen Video sprach die 30-Jährige ausführlich über die Corona-Infektion ihres Schwiegervaters George und bedankte sich bei dessen Krankenpflegern und Ärzten für ihren Einsatz.
...