header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017  1

Polizeirevier Salzlandkreis: Mehrfamilienhaus brennt in Staßfurt

Donnerstag, den 15. April 2021

Am Donnerstagmorgen, um 06:53 Uhr, wurde eine starke Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus des Wohngebietes Am Tierpark gemeldet. Feuerwehr und Polizei waren kurze Zeit später am Ereignisort und konnten die zwei der drei dort gemeldeten Bewohner aus dem Haus retten. Der dritte Mieter befand sich nicht im Haus oder in einer der Wohnungen. Die Löscharbeiten gingen zügig voran, das Feuer war in der Wohnung des 62-Jährigen, in der 4. Etage ausgebrochen. Der Mieter (65), der darüber liegenden Wohnung, erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde zur weiteren Behandlung ins Klinikum Staßfurt verbracht. Die Wohnungen sind derzeit nicht bewohnbar. 

Ein Verantwortlicher der Wohnungsgesellschaft war vor Ort und kümmert sich gemeinsam mit dem Ordnungsamt um den späteren Verbleib der Mieter. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen und dauern an. Die bisher vorliegenden Erkenntnisse führten zur Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen fahrlässiger Brandstiftung gegen den 62-Jährgen. Der entstandene Gesamtschaden kann noch nicht beziffert werden.